Damals und Heute

Die Geschichte des Areals rund um den Weberpark.

Der Weberpark in Potsdam-Babelsberg ist ein faszinierendes Beispiel für die Transformation urbaner Räume. Ursprünglich ein Industriegelände, beherbergte das Areal bis 1990 das Tempo Schallplattenwerk bzw. den VEB Deutsche Schallplatte. Nach der Wende erlebte das Gebiet einen radikalen Wandel: Die alten Gebäude wurden abgerissen und das Areal blieb eine Zeit lang ungenutzt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Weberpark zu einem lebendigen Einkaufs- und Gewerbeviertel, das heute von den Straßen Alt Nowawes und Tuchmacherstraße aus öffentlich zugänglich ist.

Diese Entwicklung spiegelt die dynamische Geschichte von Potsdam-Babelsberg wider. Einmal ein bedeutender Industriestandort, hat sich der Stadtteil zu einem attraktiven Ort für Wohnen, Arbeiten und Einkaufen entwickelt. Der Weberpark bildet dabei das Herzstück des Viertels und verbindet historische Elemente mit moderner Urbanität.

Neben Geschäften und Büros bietet der Weberpark eine Vielfalt an gastronomischen Einrichtungen, die das Areal zu einem beliebten Treffpunkt für Einheimische und Besucher machen. Die Nähe zu anderen Sehenswürdigkeiten wie dem Schlosspark Sanssouci und dem Neuen Garten macht ihn zu einem attraktiven Ausgangspunkt für Entdeckungstouren in und um Potsdam.

Die gute Erreichbarkeit des Weberparks ist ein weiterer Pluspunkt. Mit zahlreichen Parkmöglichkeiten in der Umgebung ist der Weberpark sowohl für lokale Bewohner als auch für Besucher aus der Ferne gut zugänglich. Egal ob man für ein schnelles Mittagessen vorbeikommt, sich mit Freunden trifft oder geschäftliche Termine wahrnimmt – der Weberpark bietet für jede Gelegenheit das passende Ambiente.

Insgesamt ist der Weberpark ein Beispiel dafür, wie durch kluge Stadtentwicklung aus einem ehemaligen Industrieareal ein lebendiger und attraktiver Ort geschaffen werden kann, der sowohl geschäftlich als auch privat vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bietet. Mit seiner Mischung aus historischem Charme und moderner Urbanität ist der Weberpark ein Juwel in Potsdam-Babelsberg, das die lebendige und vielseitige Atmosphäre des Stadtteils widerspiegelt